Startseite » Seitenschläferkissen » Theraline my7 – Das Seitenschläferkissen

Theraline my7 – Das Seitenschläferkissen

Das Theraline my7 verfügt über eine spezielle Form, die der Zahl 7 nachempfunden und einzigartig auf dem Markt ist. Das Seitenschläferkissen des bekannten deutschen Textilherstellers „Theraline“ sorgt für einen ganz besonderen Komfort, da eine Seitenlage eingenommen wird, die einer natürlichen Haltung besonders nahe kommt. Verglichen mit anderen Modellen ist der Preis allerdings…

Bewertungsübersicht

Verarbeitung - 100%
Komfort - 95%
Preis-Leistung - 95%

97%

Das Theraline my7 ist eines der hochwertigsten und beliebtesten Seitenschläferkissen auf dem deutschen Markt.

97

Das Theraline my7 verfügt über eine spezielle Form, die der Zahl 7 nachempfunden und einzigartig auf dem Markt ist.

Das Seitenschläferkissen des bekannten deutschen Textilherstellers „Theraline“ sorgt für einen ganz besonderen Komfort, da eine Seitenlage eingenommen wird, die einer natürlichen Haltung besonders nahe kommt. Verglichen mit anderen Modellen ist der Preis allerdings auch dementsprechend hoch.

Gerade durch diese Form bietet das Theraline my7 Seitenschläferkissen gegenüber den üblichen, länglichen Seitenschläferkissen den Vorteil, dass es durch den gebogenen Hals zugleich auch als Kopfkissen benutzt werden kann. Damit wird neben dem Wirbelsäulen-, Hüft- und Beckenbereich auch der Nackenbereich während des Schlafes entlastet, indem eine gesunde Schlafhaltung eingenommen wird.

my7 - Das Seitenschläferkissen Dessin 64...
148 Bewertungen
my7 - Das Seitenschläferkissen Dessin 64...
  • Ideales Seitenschläferkissen
  • Zwei-Zonen-Füllung: Schaumstoffsticks & EPS-Mikroperlen
  • Weiche, aber nicht nachgebende Beinauflage
  • Stützt und entlastet Wirbelsäule, Hüft- und Beckenbereich
  • Dient als Kniepolsterung, stützt den Brustkorb, entlastet die Atmung

Was kann mir das Theraline my7 bieten?Theraline my7 cappuccino

Theraline befindet sich seit nun mehr als 20 Jahren auf dem Markt und bezeichnet sich selbst als Europas Marktführer für Stillkissen. Durch die Erfahrung und Spezialisierung ist es dem Unternehmen gelungen, ein besonders hochwertiges Seitenschläferkissen zu entwickeln, das als hilfreiche Stütze für einen erholsamen Schlaf dienen kann.

Das Besondere an dem Theraline my7 Seitenschläferkissen ist, dass es aus 2 verschiedenen Füllstoffen besteht:

Der (1.) obere vertikale Teil des Kissens dient als Ersatz für ein Kopfkissen und besteht aus einer THERA-RHOMB®-Füllung (kleine Schaumstoffteilchen), welche die Eigenschaft besitzt, besonders weich, anschmiegungsfähig und punktelastisch zu sein. Dies hat den Vorteil, dass sich das Kissen beim Auflegen des Kopfes sehr gut anschmiegt und diesem somit eine gesunde Haltung geboten wird.

Der (2.) Hauptteil des Kissens, der den Körper ab der Brusthöhe abwärts trägt, besteht aus einer EPS-Mikroperlen-Füllung. Diese ist eine oft genutzte Füllung, da sich die Mikrokügelchen im Innenleben frei bewegen und dahin verlagern können, wo eine Auflage benötigt und Druck erzeugt wird. Darüber hinaus zeichnet sich die Füllung durch die Eigenschaften Haltbarkeit, Hygiene und Pflegeleichtigkeit aus. Die Perlen sind sehr atmungsaktiv, was ein guter Schutz gegen Bakterien ist und somit auch Allergikern dienen kann. Die über den Tag stark beanspruchten Körperpartien erhalten eine optimale Entlastung.

Der aus zu 100 % Baumwolle bestehende Außenbezug sorgt für eine weitere Dämpfung und macht das Kissen noch ein wenig kuscheliger.

Vorteile der Mikroperlen-Füllung: Allergikergeeignet, geruchsneutral, geräuscharm, langlebig und pflegeleicht

Seitenlage sorgt für eine gesunde Haltung

Studien haben gezeigt, dass die Seitenlage die aktive Atmung gegenüber einer Bauch- oder Rückenlage entlastet und Schnarchen dadurch reduziert wird. Durch die Nutzung des Seitenschläferkissens von Theraline ist ein Absinken in eine andere Schlaflage praktisch unmöglich, womit ein gesunder Schlaf garantiert ist.

Der Kopfteil ist weich, aber nicht zu nachgiebig, sodass der Kopf gut gestützt wird. Der Hauptteil hat genau die Festigkeit, die man sich wünscht, um ein Bein mit seinem ganzem Gewicht darauf abzulegen. An der Stelle sinkt das Kissen zwar kaum ein, ist aber ebenfalls nicht so hart, dass es unangenehm werden könnte.

Auch das Liegen auf der anderen Seite ist sehr angenehm, sodass man das Kissen als Rückenstütze nutzt. Es ist vergleichbar mit dem warmen Arm des Partners, der den Oberkörper umliegt. Hier ein kleiner, visueller Einblick in die Funktionsweise des Theraline my7:

Gibt es auch Nachteile?

Wie bei jedem Produkt gibt es auch bei dem Seitenschläferkissen Negativpunkte anzumerken, die sich allerdings relativieren lassen.

Bei der Suche nach einem guten Seitenschläferkissen lässt sich feststellen, dass die Preisspanne zwischen den einzelnen Produkten sehr hoch ist. Das Theraline my7 lässt sich definitv nicht als das günstigste Seitenschläferkissen verorten, bietet jedoch etlich Vorteile gegenüber solchen, die gerade einmal 20 – 30 € kosten. Dennoch wird man sich bei diesem Preis ein paar mehr Gedanken über einen Kauf machen als bei einem sehr günstigen.

Für manche mag die Form dieses Seitenschläferkissen auch etwas ungewohnt sein und sich gefragt werden, ob man sich überhaupt dran gewöhnen wird, auch wenn man zuvor Rücken- oder Bauchschläfer war – dran gewöhnen wird man sich an die vorerst doch recht ungewohnte Schlafposition mit Umklammerung des nächtlichen Begleiters definitiv nach einigen Tagen!

Fazit zum Theraline my7

Das Theraline my7 Seitenschläferkissen ist etwa 1,50 m lang und somit für Menschen mit einer Durchschnittsgröße geeignet, sei es Mann oder Frau. Mit einer Breite von etwa 80 cm ist das Kissen auch hier – pauschal gesagt – für eine normale Körperform ausgelegt, wobei dies natürlich weit definierbar ist.

Natürlich kann es auch von sehr dünnen Menschen genutzt werden, jedoch auch Menschen, die etwas korpulenter sind, kommen hierbei auf ihre Kosten.

Das Kissen sowie der aus Baumwolle bestehende Bezug sind bei 60°C waschbar und auch trocknergeeignet. Das Kissen mit dem Innenleben selbst sollte nicht gebügelt werden, der Außenbezug hingegen ist problemlos bügelbar. Regelmäßige Waschvorgänge sind trotz des atmungsaktiven Materials empfehlenswert, um eine Bakterienbildung gänzlich zu vermeiden.

Solltest du also ein Kissen suchen, das qualitativ sehr hochwertig ist, Rücken- und Nackenschmerzen lindern oder sogar präventiv verhindern kann und trotz des im Vergleich recht hohen Preises sein Geld wert ist, wirst du mit dem Seitenschläferkissen von Theraline my7 bestens bedient sein. Die unterschiedlichen Füllzonen sind für die jeweiligen Körperstellen optimal geeignet und versprechen einen erholsamen Schlaf in der Seitenlage.

my7 - Das Seitenschläferkissen Dessin 64...
148 Bewertungen
my7 - Das Seitenschläferkissen Dessin 64...
  • Ideales Seitenschläferkissen
  • Zwei-Zonen-Füllung: Schaumstoffsticks & EPS-Mikroperlen
  • Weiche, aber nicht nachgebende Beinauflage
  • Stützt und entlastet Wirbelsäule, Hüft- und Beckenbereich
  • Dient als Kniepolsterung, stützt den Brustkorb, entlastet die Atmung

Wir weisen darauf hin, dass sich die hier angezeigten Preise zwischenzeitlich geändert haben können, da eine Aktualisierung dieser in Echtzeit technisch nicht möglich ist. Es gelten die auf der Seite des Verkäufers angezeigten Preise. Alle Angaben ohne Gewähr.

8 Kommentare

  1. Bin schon länger auf der Suche nach einem Seitenschläferkissen und habe mich bereits ein wenig informiert.
    Das Theraline my7 hat mich echt begeistert, ich hoffe nur, dass es für mich auch das richtige ist, bei einem Preis von rund 100€ muss man leider schon 2 Mal überlegen ob man es bestellt…

  2. Hallo habe da eine frage zum Theraline my7 Seitenschläferkissen kann man das irgend wo in Konstanz Kaufen?
    Danke für die Info.

    Mit freundlichen Grüssen
    Reto Rhunke

  3. Das Kissen sieht Hammer aus und ich denke dass ich mir das nächsten Monat bestellen werde. Vielen Dank für die informative Webseite.

  4. Mit dem Schlafkomfort bin ich total zufrieden……aber wenn es um das Wechseln des Bezuges geht,
    könnte ich einen dicken Hals bekommen. Die vielen Kugeln die mir dann entgegen kommen……….
    muß dieses sein??? Gibt es einne Lösung dafür??

    • Hallo Sibylle. So ist es natürlich nicht gedacht, dass die Füllung des Inlets austritt. Bitte wende dich doch direkt an Theraline.

    • Hallo, habe eine Frage zum Theraline my7 Seitenschläferkissen : Jeder Mensch dreht sich in der Nacht etliche Male. Der Kissenteil kann sich doch nicht mitdrehen?? Wie soll das funktionieren? Schlafe ich dann auf der anderen Seite „ohne Kissenteil“ ?

      • Natürlich kann es sein, dass du dich entgegen des Kissens drehst und ohne dieses weiterschläfst, aber für gewöhnlich gewöhnt man sich schnell an die Position mit dem Seitenschläferkissen und wird keine wilden Bewegungen machen, sondern höchstens die Schlaflage um das Kissen herum anpassen. Wirklich davon berichten kann natürlich nur wer, der sich im Schlaf gefilmt hat 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *