Seitenschläferkissen kaufen

Seitenschläferkissen kaufen Etwa zwei Drittel der Deutschen wählen beim Schlafen die Seitenlage und zählen damit zu den sogenannten Seitenschläfern. Von Experten wird diese Schlafposition als die gesündeste angesehen.

Trotzdem können, unter anderem durch eine schlechte Kissenselektion, auch in dieser Schlafposition Rücken- oder Nackenschmerzen entstehen. Hierfür steht ein Seitenschläferkissen bereit.

Es handelt sich um ein gesondertes Schlafkissen, das speziell für das Schlafen auf der Seite entwickelt wurde.

Darüber hinaus kann als Stütze für verschiedene Aktivitäten verwendet werden, etwa als Rückenstütze auf der Couch.

Schlafhaltung mit Seitenschläferkissen verbessern

Um die gesunde Seitenlage zu unterstützen, ist ein gutes Seitenschläferkissen ein hervorragendes Hilfsmittel. Diese sind sehr lang und speziell geformt, damit das Seitenschläferkissen anstatt der Bettdecke umklammert werden kann.

Ein zusätzlicher Vorteil: Die Bettdecke wird tatsächlich wieder ihrem Ursprung zugeführt – zum Zudecken.

Zahlreiche Vorteile runden das Seitenschläferkissen ab:

  • Extra Anpassung an die gesonderten Bedürfnisse des Seitenschläfers
  • Entlastung von Halswirbelsäule und Rücken
  • Vorbeugung von Fehlbelastungen durch entstehende Nacken- und Rückenschmerzen
  • Perfekt für Personen mit Übergewicht und Schwangere
  • Reduziert Schnarchen und sorgt für die Atmungserleichterung

Beim Kauf ist auf die richtige Größe zu achten. Die individuell passende Größe ist wichtig. Zahlreiche preiswerte Kissen sind zu klein, sodass diese nicht vernünftig umklammert werden können.

Wer nur vom Preis ausgeht, zahlt oftmals am Ende noch drauf. Hierbei wird eine Länge von wenigstens 120 cm bei einer Frau, bzw. 145 cm beim Mann empfohlen. Allerdings ist länger noch praktischer, um dieses auch als Kopfablage verwenden zu können.

Seitenschläferkissen in unterschiedlichen Varianten

Seitenschläferkissen sind in unterschiedlichen Formen, Größen und Füllungen erhältlich. Die Füllung bestimmt wie bei allen Schlafkissen über die stützende Funktion, Komfort sowie weiteren Eigenschaften.

Meistens werden synthetische Füllungen angeboten. Als Füllmaterial kommen Stäbchen aus Polyester, kleine Kügelchen (EPS-Perlen) oder andere Stoffe zum Einsatz. Sie sind sehr pflegeleicht, waschbar und offerieren bei hochwertigen Kissen auch über lange Zeit einen weichen Komfort beim Liegen und die erforderliche Stützfunktionalität.

Ein Bezug ist sinnvoll und schützt das Seitenschläferkissen vor unverzüglicher Abnutzung und ist zudem auch hygienischer. Bei den meisten Kissen werden diese bereits mitgeliefert und/oder lassen sich zusätzliche beim Hersteller kaufen.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar