Seitenschläferkissen als Stillkissen verwenden

Ein edles Seitenschläferkissen ist insbesondere für alle geeignet, die bevorzugt auf der Seite liegend schlafen. Speziell Schwangere, Übergewichtige sowie Menschen, die über Nack- und Rückenprobleme verfügen, profitieren von einem Seitenschläferkissen.

Seitenschläferkissen als Stillkissen bei gesundheitlichen Beschwerden

Seitenschläferkissen als Stillkissen verwenden Mehrere gesundheitliche Beschwerden können sich während der Schwangerschaft bemerkbar machen. Neben unangenehmem Gefühl in der Nacht beim Schlaf oder additionales Gewicht übt Stress auf den Körper aus und führt auf alle Fälle zu Schmerzen. Die Beschwerden befinden sich insbesondere im Rücken-, Nacken- und Kniebereich.

Ein Seitenschläferkissen lindert diese Schmerzen oder verhindert sie gar präventiv. Zu moderaten Preisen sind zahlreiche Formen und Stile selektierbar. Ein Seitenschläferkissen kann als Stillkissen verwendet werden, weil es eine längliche Form besitzt, die eine angenehme Schlafposition vermittelt.

Das Stillkissen ist nicht nur eine Erleichterung von Mutter und Kind beim Stillen, sondern bereits während der Schwangerschaft wird das längliche Kissen von zahlreichen Frauen erworben.

Formen von Seitenschläferkissen

Es ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig, ob sich für die Mutter ein Seitenschläferkissen als Stillkissen eignet. Ob zu klein oder zu groß, hängt von den individuellen Ansprüchen ab.

Welche Form bevorzugt wird, ist persönliche Geschmackssache. Seitenschläferkissen als Stillkissen werden in Bananenform am häufigsten gewählt, weil sie überall gleich breit sind. Sie dienen zur Lagerung und auch zum Stillen. Sehr bequem sind halbmondförmige Seitenschläferkissen als Stillkissen.

Sie besitzen einen breiten Teil in der Mitte und sind ebenso flexibel. Asymmetrische Kissen verfügen über ein breites und schmales Ende. Deswegen sind die speziell als Seitenschläferkissen geeignet. Zudem gibt es Stillkissen in C- oder U-Form.

Sie geben einen festen Halt und sind kompakt, jedoch sind sie geringer flexibel und anpassungsfähig.

Seitenschläferkissen/Stillkissen zur Entspannung

Auch außerhalb der Schwangerschaft ist ein Seitenschläfer- oder Stillkissen eine vernünftige Anschaffung. Durch die feste Füllung und der gebotenen Robustheit ist ein großer Teil dieser Kissen als Erholungskissen geeignet. Sie gewähren einen hervorragenden Dienst beim Entspannen auf der Couch oder beim Lesen.

Es werden auch Kissen angeboten, die eine weniger starke Füllung aufweisen und als Seitenschläferkissen genutzt werden. Auch Babys können durch die Hilfe dieses besonderen Kissens die ersten Krabbel- und Gehversuche starten.

Ein Seitenschläferkissen zeigt die Vielseitigkeit auch im Bereich der Schwangerschaft. Bereiche die Schmerzen bereiten, können am Anfang auch mit mehreren Kissen gepolstert werden und als Stütze dienen.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar