Seitenschläferkissen nach Hüft-OP

Seitenschläferkissen nach Hüft-OP Nach einer Operation an den großen, unteren Extremitäten ist es für den Patienten oft schwierig eine geeignete Schlafposition zu finden, ohne dabei Schmerzzustände zu erleiden.

In der Pflege behilft man sich bei der Lagerung der Patienten mit Handtüchern und/oder Laken, um verschiedene Körperregionen gut polstern. Im Falle einer Hüft-OP wird man gerade bei der Seitenlagerung darauf achten den Patienten auf die nicht operierte Seite abzulegen; um aber die frisch operierte Hüfte nicht zu gefährden stützt man hier vor allem das Knie der OP-Seite ab, sodass dieses waagerecht zur OP-Stelle gut liegen kann.

Der Patient wird dies als sehr angenehm empfinden und vor allem auch Erleichterung finden in dieser veränderten Position. Auch wenn man als Patient in der Rücklage liegen muss, werden Polsterungen geschaffen.

Hilfreiche Stütze nach einer Hüft-OP

Wenn man sich nun in der Nachbehandlung befindet und bereits nach Hause darf oder in eine Anschlussheilbehandlung (Reha), wird man natürlich mehr gefordert und außerdem werden dort die pflegerischen Maßnahmen nun deutlich reduziert.

Man sollte sich nun gut um sich selbst wieder kümmern können. Natürlich werden in Ruhe- und Schlafzeiten auch mögliche Schmerzen wieder deutlicher spürbar und gerade wenn man liegt und alle körperliche Anstrengung des Tages auf einen einwirkt, ist man hier besonders dankbar für Erleichterung beim liegen.

Schmerzen mit einem Seitenschläferkissen lindern

Das Seitenschläferkissen kann ganz bequem in der Seitenlage zwischen die Knie geklemmt werden. Durch die Füllung, welche sich zwar gut verschieben lässt aber dennoch stabil genug ist um nicht zu viel Spiel zu lassen, werden Patienten die an der Hüfte operiert wurden derart schmerzerleichtert, dass sie sogar häufig lange nach ihrer Operation mit solch einem Kissen schlafen.

Auch Patienten, die schwere Hüftschäden haben aber noch keine Hüftoperation erhalten haben, profitieren deutlich von der Nutzung eines Seitenschläferkissens. Die Lagerungsmöglichkeiten, welche man selbst einrichten kann, sind sehr vielfältig und durch die Größe des Kissens (bspw. das Theraline my7)auch für recht ungelenke Menschen schnell und einfach zu handhaben.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar