Stillkissen als Seitenschläferkissen verwenden

Der Kauf eines Seitenschläferkissens in Form eines Stillkissens ist nicht nur an stillende Müttern gerichtet. Das Stillkissen bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten und ist u.a. bei einer Fütterung mit der Babyflasche sehr hilfreich.

Das Baby kann perfekt abgelegt werden und hiermit bildet sich eine angenehme Atmosphäre bei der Nahrungsaufnahme.

Unterstützung während der Schwangerschaft

Stillkissen als Seitenschläferkissen verwenden In der Schwangerschaft leiden zahlreiche Frauen an Schlaflosigkeit, weil die Einnahme einer bequemen Schlafposition Schwierigkeiten bereitet. Der Schlaf auf dem Rücken ist fast unmöglich und es bleibt nur noch die Möglichkeit der Seitenlage.

Eine Entlastung dieser Schlafposition gewährleistet und vereinfacht das Stillkissen in Form eines Seitenschläferkissens. Dadurch erhalten Mütter einen entspannteren und ruhigeren Schlaf.

Nicht nur von Müttern, sondern auch von Hebammen, wird das Stillkissen wegen der zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten gerne empfohlen. Das Kissen dient zur Alltagserleichterung und birgt zahlreiche Vorteile. Es ist sehr bequem und praktisch in der Anwendung.

Auswahl eines Stillkissens

Bei der Selektion eines Stillkissens ist das Augenmerk auf mögliche Prüf- und Testzertifikate zu richten. Damit werden Schadstoffe hinsichtlich der Befüllung des Kissens ausgeschlossen. Das Stillkissen muss auch groß genug für die individuellen Bedürfnisse sein.

Wird das Stillkissen einige Zeit vor der beginnenden Schwangerschaft auch als Seitenschläferkissen genutzt, muss es über eine ausreichende Länge und Formbarkeit verfügen. Das Kissen sollte weich und bequem sein, um die Mutter perfekt zu stützen.

Empfehlenswert ist Baumwolle als weicher Bezug, der abgenommen werden kann und bis zu 60 Grad waschbar ist.

Es werden auch Kissen mit natürlichen Materialien, z.B. Dinkel, Hirseschalen oder Rapsfüllungen angeboten, die jedoch nicht so pflegeleicht sind.

Stillkissen als Seitenschläferkissen verwenden

Das Stillkissen ist als Seitenschläferkissen ein Allroundtalent. Viele Frauen kaufen bereits während ihrer Schwangerschaft ein Kissen zum Stillen. Es dient nicht nur zum Stillen, sondern auch als Unterstützung für den Schlaf.

Wer ein Stillkissen selektiert, verwendet dies nicht hauptsächlich nur zum Stillen. Es bietet auch eine ideale Ablagemöglichkeit des Babys. Das Kissen passt sich mit einer flexiblen Füllung an Mutter und Baby an.

Der Rücken und die Schultern werden durch das Stillkissen bei der stillenden Mutter deutlich entlastet, weil ein nach vorne beugen der Mutter zum Stillen entfällt.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar